Kategorien &
Plattformen

Break the Hate

Strategien gegen Hass im Netz
Break the Hate
Break the Hate
© cocoparisienne - pixabay.com

Hass und Hetze im Internet sind alltäglich und machen auch vor den Kommentarspalten und Postfächern der digitalen Kirche nicht halt. Gerade feministisch und politisch engagierte Personen erfahren gehäuft Hass im Internet. Umso wichtiger, dass die digitale Gemeinschaft bei Hassäußerungen nicht wegblickt, sondern aktiv wird.

Wie Hass im Netz aussehen kann und was alle dagegen tun können, berichten die Gründungsmitglieder*innen des feministischen Andachtskollektivs Lisa Quarch, Lena Müller und Veronika Rieger.

Hören Sie hierzu auch unser bereits geführtes Gespräch mit dem feministisches Andachtskollektiv (fAk) auf YouTube und melden Sie sich live an für diese Veranstaltung, die einige Aspekte vertieft und weiterentwickelt.

Referentinnen
Lisa Quarch, Lena Müller und Veronika Rieger

Termin
Donnerstag, 15. April 2021, 19:00 Uhr

Veranstaltungsart
Zoom

Anmeldung
keb.limburg@bistumbistumlimburglimburg.de

Wir nutzen das Videokonferenztool "zoom" (https://zoom.us). Sie benötigen dafür nur eine stabile LAN- oder WLAN-Verbindung an Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten und bei Bedarf eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung für die einfache Nutzung von zoom.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz